direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Stundenplan

Zeitpunkt und Ort der jeweiligen Lehrveranstaltung entnehmen sie bitte dem aktuellen Stundenplan des Instituts  für Geodäsie und Geoinformationstechnik.

Nach oben

Einführung in die Satellitengeodäsie

  • Definition inertialer, globaler und lokaler Referenzsysteme
  • Grundlagen der festen Erde:  Größe und Form, Schwerefeld, Gezeiten,  Rotation
  • Grundlagen der Himmelsmechanik:  Satellitenbahnen
  • Methoden der Satellitengeodäsie
  • Raumfahrtanwendungen: Kommunikation, Navigation, Erdvermessung



Nach oben

Geodätische Methoden in der Planetenforschung

  • Überblick über das Planetensystem
  • Methoden zur Bestimmung von Größe, Form, Rotation und Schwerefeld planetarer Körper
  • Planetengeodätische Messinstrumente: Kameras, Laser Altimeter und Radar
  • Photogrammetrische Verfahren und Ausgleichsrechnungen
  • Vermessen von Landestellen; Auswertung von Daten planetarer Rover
  • Planetare Informationssysteme und Visualisierungstechniken

 

Nach oben

Satellitenbahnrechnung

  • Einkörperproblem: Translation, Rotation
  • Zweikörperproblem: ideal, klassisch (nur J_2-Term)
  • Bahncharakterisierung: Bahnelemente, Orbittypen, Bodenspuren, Sichtbarkeitsdiagramme
  • Bahnintegration: allgemein/analytisch, speziell/numerisch
  • Störungsrechnung: Variation der Parameter (Gauss, Lagrange), Theorie von Kaula
  • Störkräfte: z.B. Masseninhomogenitäten, Drittkörper, atmosphärische Reibung, relativistische Effekte
  • Mehrkörperproblem/Ephemeriden: Einführung, Konstruktion, Integratoren



Nach oben

Ausgewählte Themen der Planetenforschung

  • Ausgewählte Themen der planetaren Geowissenschaften
  • Ergebnisse laufender Planetenmissionen (z. B. Mars Express, MESSENGER, Lunar Reconnaissance Orbiter)
  • Diskussion aktueller Publikationen und Highlights

 

 

Nach oben

Projektseminar: Planeten- und Weltraumwissenschaften

Im Rahmen des Projektseminars sollen Studenten sich in ein umgrenztes Forschungsprojekte einarbeiten, darüber mündlich referieren sowie eine strukturierte schriftliche Arbeit anfertigen. Das Seminar wird durch Vorträge zu abgeschlossenen Masterarbeiten und Gastvorträge ergänzt. Die Seminarthemen kommen aus den Bereichen der Planetengeodäsie, Navigation und Ortung, sowie der Erdsystemforschung. Sie stehen im engen Zusammenhang mit der aktuellen Forschung am Institut.


Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Fachgebiet Planetengeodäsie
Technische Universität Berlin
Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik
Fakultät VI
Sekr. H 12
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
+49 30 314 23205
+49 30 314 21973 (Fax)

Modulkatalog